previous arrow
next arrow
Slider

Unser Hof

Unser Ziegenhof in Eigelsberg liegt im schönen oberösterreichischen Innviertel in der Gemeinde Aspach. Am nördlichen Rand des Kobernaußerwaldes sind wir auf hügeligem Gelände umgeben von kräuterreichen Wiesen und Mischwald. Oberhalb unseres Hofes liegt eine stillgelegte Schottergrube, im Talgrund windet sich idyllisch ein kleiner Bachlauf.

Der „Madl“-Hof ist in Lage und Größe ideal für eine kleinere Landwirtschaft mit Tierhaltung, von der verfügbaren Fläche her aber nicht groß genug für den Betrieb einer Milchwirtschaft mit Kühen. Auf hügeligem Gelände mit mageren Böden ist er umgeben von kräuterreichen Wiesen und Mischwald, Bedingungen, die sich bestens für die Haltung von Ziegen eignen.

Als ausgeprägte Futterselektierer lieben Ziegen es, bei der Futtersuche ein wenig umherzuwandern und sich hier und da die besten Blüten, Blätter und Gräser auszusuchen. Unsere Grünlandflächen sind arrondiert, d.h. unsere Ziegen können direkt vom Stall auf die Weide. Das ist für unsere Haltung ideal, denn so können sich die Ziegen auch tagsüber in den Stall zurückziehen, wenn es die Witterung erfordert.

Aus einer lange brachliegenden Landwirtschaft haben wir so seit 2011 unseren Ziegenhof mit eigener Hofkäserei geschaffen und sind ziemlich stolz darauf.

Auf unserem Hofgelände befinden sich Stall und Tenne, worin unsere Ziegen untergebracht sind und das Heu gelagert wird. Im Keller und Souterrain des Wohnhauses ist zum Süden hin unsere Hofkäserei mit Ab-Hof-Verkauf untergebracht.

Die schöne Einzellage und die Ausrichtung nach Süden tragen zu einer herrlichen Aussicht und einer sonnigen und ruhigen Atmosphäre auf unserem Hof bei.